Sonntag, 10. April 2011

Puzzle Round Robin - Teil 4



Bei meinen Einträgen für den Puzzle Round Robin hänge ich auch schon zwei Puzzleteile hinterher....*tstststs*
Mein viertes Teilchen sollte ich für Hanna nähen. Leider hat Hanna keinen Blog, den ich hier vernetzen könnte.
Blöderweise hab ich bei diesem Puzzleteil meinen guten Vorsatz, Termine rechtzeitig einzuhalten, nicht erfüllt. Ich war richtig unmotiviert und hab einfach nicht die Kurve gekriegt, um richtig anzufangen. Draussen war das Wetter einfach zu schön und der Vorgarten sowie meine ersten Tomatenanpflanzversuche haben sich immer wieder vorgedrängelt ;o) Erst eine Woche nach Übergangtermin hab ich meine Arbeit zur Post geschafft. Und dass, wo die Vorlage von Hanna eigentlich gar nicht kompliziert war:


Die Arbeitsschritte waren diesselben wie bei den ersten und zweiten Puzzleteilchen: Konturen der Vorlage auf ein Transparentpapier übertragen. Diese Konturen spiegelverkehrt auf die Rückseite von Steam-A-Seam übertragen, auf den jeweiligen Stoff aufbügeln, ausschneiden. Dann mit Hilfe der Linien auf dem Transparentpapiers auf dem Hintergrundstoff positionieren und aufbügeln.
Im nächsten Schritt den Garnrollenvorrat plündern und alle Stoffstückchen umrunden sowie Schattierungen einarbeiten. Fertig!


Dies ist das Teilchen, das Manuela für mich genäht hat. Richtig super finde ich die Zusammenstellung der verschiedenen Blautöne im Wasser sowie die Umsetzung der Spiegelungen der Segel. Ich hab ja an Fliegengitter beziehungsweise -tüll gedacht, aber Manuela meinte, es wäre etwas anderes; sie hat für die Segel das Petticoat eines Kleides ihrer Tochter gekillt ;o)


Wie auch schon die anderen Teilchen, die ich bekommen habe ist auch dieses wieder wunderschön geworden!

Kommentare:

  1. sowohl Dein genähtes als auch Dein erhaltenes Teil sehen einfach super aus!!!!!!!!!!! Hast Du Deine Teile jetzt schon alle zusammengenäht? und wenn ja - hast Du auch schon ein Gesamtbild irgendwo eingestellt? nein - ich bin nicht neugierig *lächel* nur interessiert :-)
    liebe Grüsse - Veri

    AntwortenLöschen
  2. Nein, mein eigenes Teilchen hab ich noch nicht fertig. Im Moment bin ich dabei, meinen Blog zu aktualisieren. Aber ich möchte die Fertigstellung nicht zu lange nach hinten schieben.
    Danke für Dein Kompliment.

    AntwortenLöschen
  3. toll, ich liebe diese transparenten segel!
    und nein, ich hab mein teil auch noch nicht genäht, die warten ja eh geduldig und laufen nicht weg. mein teil bei meinem foto ist so gemein und gefinkelt, da hab ich irgendwie "ladehemmung".
    lg silvia

    AntwortenLöschen